von Jörg Streese

Helgoland - der Wettergott will es nicht

Helgoland - der Wettergott will es nicht

Written by:
Published on Mai 31st, 2010 @ 15:00:24 , using 82 Wörter,
Veröffentlicht in Tagebuch der Miss Sophie
Helgoland - der Wettergott will es nicht

Als ich um 03:00 Uhr aufstand, um zu prüfen, ob ein Auslaufen angesagt ist, wehte es heftig, es regnete Bindfäden, es war eine rabenschwarze Nacht und ich war der Meinung, dass das ein Wetter ist, in das niemand freiwillig reingehen sollte.

Der Morgen sollte mir Recht geben: Seenebel, der bis 16:00 Uhr blieb und am Nachmittag noch heftigen Regen brachte. So hätte ich nie die Eider mit ihren weit auseinanderliegenden Tonnen gefunden.

Spaziergang über die Insel

Seewetterbericht: W 5, später NE 6, Schauerböen, Gewitter, See 2,5 Meter

Noch kein Feedback


Formular wird geladen...