von Jörg Streese

Törnbericht: Auslaufen von Darwolo nach Leba, 1. Teil

Törnbericht: Auslaufen von Darwolo nach Leba, 1. Teil

Written by:
Published on Juni 13th, 2011 @ 21:13:17 , using 185 Wörter,
Veröffentlicht in Tagebuch der Miss Sophie
Törnbericht: Auslaufen von Darwolo nach Leba, 1. Teil

 


 

Der Wetterbericht sagte ideale Windbedingungen für diesen langen Törn voraus: Bis Mittags W-NW 3-4, zwischenzeitlich 5 und dann für den weiteren Tag W – SW 4, abnehmend 3.


Morgens um 6 klingelte der Wecker – aber völlig umsonst. Denn seit zwei Stunden war ich schon wach und fing an, mein Boot zu richten. Denn hinter mir und vor mir fingen ab 4 Uhr morgens polnische Sportangler an, die dafür hier an der Pier liegenden großen ehemaligen Fischerboote zu besteigen und laut zu palavern, so dass an Schlafen nicht mehr zu denken war.


Um 7 Uhr sind dann die „Biet“ aus Hamburg, die „Sarah“ aus der Elbe bei Stade und die „Jentamie“ aus Kiel verabredungsgemäß vor der sich öffnenden Brücke gewesen und wir liefen aus der Seekanalmündung, wo noch eine grobe See stand.


Bei diese Welle hatte ich einige Schwierigkeiten, mein Großsegel hochzuziehen und als ich dann damit fertig war, waren die anderen Boote schon am Horizont. Denn wenn einer hinten steuert, kann der andere schon im Seekanal das Großsegel hochziehen und es ist alles kein Problem, wofür ich alleine, draußen, von den Seen hin und hergebeutelt, eine halbe Stunde brauche.

Noch kein Feedback


Formular wird geladen...

©2018 by Jörg Streese • KontaktHilfemultiple blogsweb hosts
Blog theme design by Andrew Hreschak