von Jörg Streese

Wladyslawowo und der Fisch

Wladyslawowo und der Fisch

Written by:
Published on Juni 15th, 2011 @ 16:37:03 , using 193 Wörter,
Veröffentlicht in Tagebuch der Miss Sophie
Wladyslawowo und der Fisch
Wladyslawowo und der Fisch

 



 

Wladyslawowo ist der größte polnische Fischereihafen. Entsprechend laut ist es hier, weil der kleine Yachtsteg mitten im Fischereihafen liegt und 100 Meter gegenüber die Eisfabrik steht, bei der die Fischdampfer Tag und Nacht sich mit Eis versorgen und die entsprechenden Maschienen Tag und Nacht laufen.


Aber egal, fest ist fest und jetzt musste erstmal was gekocht werden.


Und ich bin jetzt einen Tagestörn von Danzig entfernt.


Dann kommt abends Piet noch mal vorbei, sie würden vermutlich morgen früh mit der neben ihnen liegenden polnischen Yacht 2 Meilen von der Küste entfernt durch das militärische Sperrgebiet segeln und nach Danzig laufen. Mir ist das zu viel, zumal für Morgen schon wieder W 5 angesagt ist und werde bleiben.

Wir schnacken noch ein bischen und als ich das Thema auf Fisch bringe, den man hier in diesem Hafen merkwürdigerweise nur ganz schlecht bekommt, berichtet er, das er ein Fischkochbuch geschrieben hat und als ich mich als Fischliebhaber oute, bekomme ich ein Exemplar geschenkt: J. Hänke, Mein Tonndorfer Fischkochbuch, mit kleinen Geschichten seines Heimatortes Tonndorf und wie mir scheint, einzigartigen Fischgerichten. Ich werde berichten, wenn mir eines gelungen ist. Im Herbst bekommt er dafür dann mein Tagebuch.

1 Kommentar

Kommentar von: lothar jentzsch
lothar jentzsch

Hej Jörg,
ich las Deinen Bericht mit einem Tag vor Gdansk. Ich glaube, Du mußt jetzt Fischgerichte ausprobieren. Ich bin gerade (Mittwoch, 17.00 Uhr) in Rostock eingelaufen und habe jetzt eine Woche lang Termine. Der letzte ist am Mittwoch, 22.06. ein Flug mit meiner 90 jährigen Mutter nach München. Ich lasse sie dort und komme am gleichen Tag gegen 18 Uhr mit der Maschine nach Berlin zurück. - Ich sollte doch noch mit Dir telefonieren. Dein Paket ist auch noch nicht hier. - Also Fischgerichte kochen und genießen.
Liebe Grüße, Lothar

15.06.11 @ 18:38


Formular wird geladen...

©2018 by Jörg Streese • KontaktHilfeblogsoftMySQL hostingblog ads
Blog skin design by Andrew Hreschak