von Jörg Streese

Sonne und Diesel

Sonne und Diesel

Written by:
Published on Mai 10th, 2013 @ 09:03:00 , using 175 Wörter,
Veröffentlicht in Tagebuch der Miss Sophie
Sonne und Diesel
Sonne und Diesel
Sonne und Diesel

2013_05_10_Mersrags

 

Am Donnerstag wurden die gespachtelten Rumpfstellen geschmirgelt und dann das Schiff außen mehrfach mit dem Schwamm gereinigt.

 

Der Wassertank wurde ausgebaut, weil Diesel unten in der Bilge stand wie in den anderen Bilge-Segmenten auch.

 

Mit Aigars besprochen, wie das Dieselproblem zu lösen ist. Er wird sich kundig machen nach einer Farbe oder einer Kunststoffmasse, die Dieselresistent ist – schaun wir mal.

 

Zu dem wolkenlosen Himmel hier ist es auch noch sommerlich warm, ja richtig schwül.

 

Am Freitag den 10.05. ist wieder wolkenkoser Himmel, aber ab mittags zieht sich der Himmel zu und dann fängt es an, wolkenbuchartig zu regnen und Gewitter gibt es gratis auch noch dazu.

 

Aber da der Arbeitstag hier auf der Werft – und damit auch für mich – morgens um 9 Uhr losgeht, hatte ich die gespachtelten Roststellen am Rumpf mit Zeitung abgeklebt und mit Lack aus der Sprühdose versehen, so dass der Lack schon trocken war, als es sich mittags zuzog.

 

Dann bricht der Regel sintflutartig aus dem Himmel und hört auch nicht mehr an diesem Tag auf. Heizlüfter an und lesen und kochen.

Noch kein Feedback


Formular wird geladen...

©2018 by Jörg Streese • KontaktHilfeevoCorevps hostingFrançois
b2evo skin design by Andrew Hreschak