von Jörg Streese

Motorwartung

Motorwartung

Written by:
Published on Mai 23rd, 2014 @ 09:39:00 , using 84 Wörter,
Veröffentlicht in Tagebuch der Miss Sophie
Motorwartung

 2014_05_23_mersrags

 Ich baue die neue Dieselpumpe für den Schiffsdiesel ein, entroste ein paar Stellen in der Bilge, dann wechsel ich den Dieselfilter und stelle fest, dass der in dieser Lage nicht abzubauen ist, weil werksseitig eine Muffschraube im Weg ist. Also muss die Muffe auf die andere Seite gedreht werden.

 Das Stevenrohr wird mit Fett aufgefüllt, denn es tropft etwas Wasser durch das Rohr, dann gibt es einen Probelauf des Motors, der sofort anspringt. Prima.

 Abends dann ein paar sehr schöne Wolkenbilder am Abendhimmel.

 

 

 

 

 

 

 

Noch kein Feedback


Formular wird geladen...

©2018 by Jörg Streese • KontaktHilfeblog softwareweb hosting
Blog skin design by Andrew Hreschak