von Jörg Streese

wenn ich nur wüsste....

wenn ich nur wüsste....

Written by:
Published on Juni 10th, 2017 @ 19:05:00 , using 196 Wörter,
Veröffentlicht in Tagebuch der Miss Sophie
wenn ich nur wüsste....

Das Wetter hier ist ausser Rand und Band. Temperaturen nachts wie im Dezember, mal den ganzen Tag Regen dann mal wieder wolkenfreier Himmel und für ein paar Stunden warm. Dann kommt der nächste Kälteeinbruch.

Die üblichen jährlichen Arbeiten sind zu machen: lazy jacks scheren, Mastelektrik anschliessen und kontrollieren - funtioniert (!), ich installiere mir einen Fockniederholer, damit ich die Fock vom Cockpit aus runter holen kann und lenke den Fockfall ebefalls ins Cockpit um, dann immer mal wieder ganze Tage, die im Nieselregen untergehen. Ich setze den Süllrandschutztampen, - ja, und dann kommt die Arbeit, auf die ich mich schon die ganze Zeit "gefreut" habe: ich darf im Leinenschap verschwinden, um dort die Leitung für den neuen nasa-Fluxgatekompass zu verlegen. Das Leinenschap ist 60 x 100 in der Öffnung gross und rund 1 Meter tief - da muss ich rein und zwar so, dass ich da auch noch eine Leitung verlegen kann. Trotz Behinderung - es ging. Fotos davon gibt es natürlich nicht, wie immer, wenn was wichtiges passsiert. Und das beste: er funtioniert nicht.

Und heute habe ich den neuen nasa Baterie-Monitor installiert und die etwas schwierige Verkabelung gemacht. Funkioniert nicht. Es ist zum kotzen. Irgendwie liege ich mit der nasa auf Konflikkurs.

Noch kein Feedback


Formular wird geladen...