von Jörg Streese

45 sm unter Blister nach Pärnu

45 sm unter Blister nach Pärnu

Written by:
Published on Juli 24th, 2017 @ 10:16:00 , using 295 Wörter,
Veröffentlicht in Tagebuch der Miss Sophie
45 sm unter Blister nach Pärnu
45 sm unter Blister nach Pärnu

45 sm unter Blister nach Pärnu

 

 

Das Wetter war gut, der Wind kam aus der falschen Richtung, aber da wir auf den Wind zum Glück keinen Einfluss haben, hat er uns, statt nach Norden in den Osten getrieben. Nach Pärnu, eine uralte Stadt, Hansestadt, die aber im glaube ich 17. Jhdt. völlig abgebrannt ist.

Der Nordwest kam zunächst mit 2 - 3 Beaufort und unter der kleinen Genua liefen wir damit nur 3 - 4 knoten, zu wenig für die rund 45 sm. Also nahmen wir den Blister der uns bald auf 4 - 5 knoten brachte, wohl auch, weil der Wind etwas zunahm und noch mehr und uns bald auf unserem Kurs einen direkt von achtern kommenden Wind bescherte.

Das erforderte sehr sorgfältiges und achtsames Ruder gehen, weil das das Schiff permament so zu führen war, das der achterliche Wind den Blister, der aus sehr leichtem Spinnakertuch gefertigt ist, nicht zum einfallen bringen konnte.

 17:30 waren wir an der Querrinne nach Khinu, einer kleinen bewohnten Insel, die wir auf dem Rückweg noch besuchen wollen, das Segeln mit dem Blister wurdebzu anstrengend, weil der Wind und auch unser Kurs kleine Richtungsänderungen notwendig machten und wir zogen wieder die Genua 2 hoch.

Um 20:30 kam dann der Wind derart spitz von vorn, weil unser Kurs jetzt NordNordOst verlief, dass wir den Motor anschmeissen mussten, aber es waren auch nur noch 15 sm und ihn am Tag mindestens eine Stunde lang ordentlich laufen zu lassen, soll ihm gut tun.

Die Sonne ging um 22:00 unter und wir konnten schon die Molenköpfe dieses alten Hafen erkennen, auf dehnen sich eine Menge Menschen tummelten, denn es war immer noch warm.

Um 22:30 dann machten wir im Yachthafen vor Boje fest und ein 14-stündiger Segeltag war für miss sophie zu ende, nicht aber unser Tag, denn der musste jetzt mit einem Bier und etwas zu Essen beendigt werden.

Noch kein Feedback


Formular wird geladen...