von Jörg Streese

Unter Schmetterlingssegel nach der kleinen Insel Kihnu

Unter Schmetterlingssegel nach der kleinen Insel Kihnu

Written by:
Published on Juli 31st, 2017 @ 17:22:00 , using 162 Wörter,
Veröffentlicht in Tagebuch der Miss Sophie
Unter Schmetterlingssegel nach der kleinen Insel Kihnu
Unter Schmetterlingssegel nach der kleinen Insel Kihnu

Am Dienstag trieb uns der manchmal ganz einschlafende Wind an die rund 30 sm entfernte kleine Insel Kihnu, auf der sich ein paar sehr alte Traditionen erhalten haben wie das Tragen der Wollröcke mit den uralten selbstgewebten und familieneigenen Mustern.

Aber erstmal schlief der Wind noch mal ganz ein, aber ein Hauch blieb und der platt von achtern, was ein sehr feinfühliges Steuern erforderlich machte, weil wir Schmetterlingssegel führten und der Grossbaum immer kurz vor dem Überkommen war.

Aber wir waren ja zu Zweit und einer konnte sich immer auf die Plichtbank lümmeln und ein Nickerchen tun oder einfach in den tiefblauen Himmel gucken und ein bisschen träumen oder seinen von irgendwo herkommenden Gedanken nachhängen.

Es wurde Nachmittag und der Wind briste etwas auf und es wurde es dann doch noch in sehr segelbarer NordNordOst, der uns um 20:00 Uhr in dem kleinen, recht ungeschützten Hafen an die Boje brachte.

Insgesamt ein sehr entspannter Tag unter Segeln, der ein ausgiebiges Kochen nach sich zog.

Noch kein Feedback


Formular wird geladen...