von Jörg Streese

Segel-Regatta und DorfKulturFest auf dem Open-Air-PLatz

Segel-Regatta und DorfKulturFest auf dem Open-Air-PLatz

Written by:
Published on August 12th, 2019 @ 12:26:00 , using 180 Wörter,
Veröffentlicht in Tagebuch der Miss Sophie
Segel-Regatta und DorfKulturFest auf dem Open-Air-PLatz
Segel-Regatta und DorfKulturFest auf dem Open-Air-PLatz
Segel-Regatta und DorfKulturFest auf dem Open-Air-PLatz

Am Wochenende war der Hafen plötzlich voll von großen Regattaschiffen - aber auch ein paar kleine waren dabei.

Hier war der Startpunkt für die Regatta Mersrags - Ruhnu - Mersrags und das Wetter war sehr gemischt: Schwachwindphasen lösten sich mit Gewitter-Böen-Fronten ab, was die Mannschaften ziemlich unter Stress gebracht haben muss, denn zu mindest hier im Hafen hatten es die Böenfronten ziemlich in sich. Aber ansonsten blieb das Wetter bis aus die Gewitterfronten, die auch von Regengüssen begleitet waren, trocken und freundlich.

Und das war wichtig, denn am Samstag war hier Dorf-KUltur-Fest mit einem Open-Air-Konzert am Nachmittag bis spät in die Nacht, was gut besucht war.

Als Appetizer traten drei regionale, aus dem Dorf entstandene - ich nenn sie mal Bauchtanzgruppen auf, die den Auftakt für den KOnzertteil waren.

Viele junge Familien mit kleinen Kindern waren da, die sich mit viel Spaß am Tanz auf ihre Weise beteiligten.

Ich bin dann aber um 22:00 Uhr gegangen, weil ich langsam Hunger bekam und die Schlange vor der Bude mit Pommes und anderen Sachen zum Essen ellenlang war. 

Ist schon ne tolle Sache so ne funktionierende Dorfgemeinschaft.

 

 

Noch kein Feedback


Formular wird geladen...